skip to search skip to navigation skip to main content

Reisen und Mobilität

Checkliste

Reiseapotheke

  • Antibiotika: Gyrasehemmer
  • Schmerzmittel: Paracetamol, Tramal-Tropfen
  • Medikamente gegen Durchfall: Loperamid
  • Rehydratationslösung: z.B. Elotrans

Dokumente

Für manche Länder brauchen Sie ein Attest über Diagnose(n) und Medikamente (in der Sprache des Ziellandes). Dies wird z.B. für Einreisen in die Schweiz und USA zwingend benötigt.

Alle Dokumente müssen unterschrieben und gestempelt (möglichst in Form eines Siegels), sowie mit Namen und Reisepass-Nummer versehen sein. Nützlich ist der Hinweis: „Zum persönlichen Gebrauch, kein kommerzieller Nutzen“.

Reiseunterlagen

Zu empfehlen ist:

  • ein Flugticket mit variablem Rückflug-Datum
  • eine Reiserücktritts- und Auslands-Krankenversicherung

Sonstiges

  • Information über die nächstgelegene Klinik, die Blutspiegelbestimmungen von Tacrolimus/Ciclosporin durchführen kann.
  • Desinfektionsmittel, Thermometer, sterile Tupfer, Pflaster, Einwegspritzen und Kanülen, Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor (LSF über 25)
  • Adressen/Telefonnummer deutschsprachiger Ärzte bzw. Krankenhäuser
  • Medikamente mit Kühltasche im Handgepäck
  • Notfallausweis

Expertenrat


CMV
(aktualisiert am 28.07.2017 - 20:21)

Kreaschwankungen
(aktualisiert am 25.07.2017 - 06:36)

Certican
(aktualisiert am 25.07.2017 - 06:34)

Mehr Beiträge ...

Forum


Erfahrungen zu GdB nach LTx Heilungsbewährung
(aktualisiert am 21.09.2017 - 12:02)

Medikament gegen Bluthochdruck nach NTX
(aktualisiert am 19.09.2017 - 16:58)

Certican Nebenwirkungen
(aktualisiert am 19.09.2017 - 07:38)

Mehr Foreneinträge ...

Kontakt  |  Datenschutz  |  Nutzungsbedingungen  |  Impressum Copyright © 2017 Astellas Pharma GmbH