skip to search skip to navigation skip to main content

Aktuelle Meldungen

Die hier zur Verfügung gestellten aktuellen Meldungen verweisen auf unabhängige Informationsquellen und stellen nicht notwendigerweise die Meinung von Astellas Pharma dar.

Neue Informationskampagne zum Thema Organ- und Gewebespende

27.10.2016 (Bundesministerium für Gesundheit)

Das Thema Organ- und Gewebespende wird in Deutschland überwiegend positiv bewertet.

81 Prozent der Bevölkerung stehen dem Thema aufgeschlossen gegenüber. Doch nur rund ein Drittel der Bürgerinnen und Bürger besitzt einen Organspendeausweis. Deshalb starten das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) eine neue Informationskampagne. » weiterlesen


25. Jahrestagung der Deutschen Transplantationsgesellschaft

16.10.2016 (Verein Lebertransplantierte Deutschland e.V.)

5. – 8. Oktober 2016 in Essen

Der 25. Jahreskongress der Deutschen Transplantationsgesellschaft fand in diesem Jahr in der Essener Philharmonie statt.

Im Mittelpunkt standen die Themen Transplantationsinfektiologie, Standards der Transplantationspathologie, der Stellenwert marginaler Spender und Empfänger sowie Ethik in der Transplantationsmedizin. Auch die Weiterbildung und Ausbildung zum Transplantationsmediziner war ein wichtiger Aspekt dieses Kongresses. » weiterlesen


4. Patiententag Lebertransplantation, 1.10.2016 am UKE Hamburg

16.10.2016 (Verein Lebertransplantierte Deutschland e.V.)

Gesprächskreis „Reiseplanung – Krisenmanagement unterwegs“ von Bernd Hüchtemann, Ansprechpartner LD-Hamburg

Am 1. Oktober 2016 fand am Universitätsklinikum in Hamburg-Eppendorf (UKE) zum 4. Male der Deutsche Patiententag „Lebertransplantation“ statt, organisiert vom Verein Lebertransplantierte Deutschland e.V. und dem Klinikum. » weiterlesen


Aktuelle Lage der Transplantationsmedizin

06.10.2016 (Informationsdienst Wissenschaft)

Auf der 25. Jahrestagung der Deutschen Transplantationsgesellschaft (DTG) richtet der neue Präsident der DTG, Prof. Bernhard Banas, einen dringenden Appell an Politik und Gesellschaft: „Zwar wurde schon sehr viel gemacht, aber wir haben nach wie vor dringenden Diskussions- und Handlungsbedarf. Im internationalen Vergleich sind unsere Patienten auf den Wartelisten zur Organtransplantation im Nachteil.“ » weiterlesen


Medizinische Lösungen für das „Organtief“: Wie macht man mehr Organe „fit“ für die Transplantation?

06.10.2016 (Deutschen Transplantationsgesellschaft (DTG))

Die Zahl der zur Verfügung stehenden Spenderorgane ist in den vergangenen Jahren deutlich zurückgegangen. Aus diesem Umstand ist die Notwendigkeit erwachsen, die Organe von Spendern mit Vorerkrankungen nutzbarer zu machen. Ansätze dafür werden auf der 25. Jahrestagung der Deutschen Transplantationsgesellschaft (DTG) in Essen diskutiert. » weiterlesen


Organspende – eine logistische und emotionale Herausforderung

04.10.2016 (Deutschen Stiftung Organtransplantation (DSO))

Die Mitarbeiter des Krankenhauses Saarlouis vom DRK erhielten heute im Rahmen einer Festveranstaltung eine Auszeichnung für ihr besonderes Engagement bei der Organspende. Monika Bachmann, Ministerin für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Saarlandes, überreichte gemeinsam mit PD Dr. med. Ana Paula Barreiros, Geschäftsführende Ärztin der Deutschen Stiftung Organtransplantation (DSO), eine Urkunde an die beiden Transplantationsbeauftragten, stellvertretend für die Mitarbeiter des Hauses. » weiterlesen


Neugewählter Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Nephrologie

14.09.2016 (Deutschen Gesellschaft für Nephrologie (DGfN))

Am Montagabend wurde in der Mitgliederversammlung der neue Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Nephrologie (DGfN) gewählt. » weiterlesen


Digitale Versorgungskonzepte in der Nephrologie: Chancen und Limitationen

12.09.2016 (Deutschen Gesellschaft für Nephrologie (DGfN))

Die Digitalisierung aller Lebensbereiche findet aktuell für alle Menschen in Industrienationen hautnah und fassbar statt. Nahezu jeder Mensch verwendet heute Smartphones. Zahlreiche Vorgänge der Kommunikation, aber auch der Geschäftstätigkeit, erfolgen mit digitaler Unterstützung. Es ist deshalb kein Wunder, dass dies auch die Gesundheitsbranche im Gesamten und die Nephrologie im Besonderen erfasst. » weiterlesen


Kontakt  |  Datenschutz  |  Nutzungsbedingungen  |  Impressum Copyright © 2017 Astellas Pharma GmbH