skip to search skip to navigation skip to main content

Die Transplantation

Operationsvorbereitung

In der Klinik angekommen werden nochmals die wichtigsten Blutwerte überprüft; Infektionen und Erkrankungen werden ausgeschlossen. Bei einer Nierentransplantation ist möglicherweise noch eine Dialyse notwendig.

Eine Ärztin oder ein Arzt der Anästhesieabteilung wird Sie anschließend auf die kommende Narkose vorbereiten. Mit einer Trinklösung oder einem Schwenkeinlauf wird der Darm gereinigt, damit sich dort möglichst wenige Bakterien befinden. Eine Schwester oder ein Pfleger der Station wird bei allen Vorbereitungen behilflich sein. Dies entspricht der Routinevorbereitung bei allen Operationen des Bauchraums.

Expertenrat


Organspendelüge
(aktualisiert am 27.03.2017 - 06:57)

Schmerzmittel bei Gelenk- u. Muskelschmerzen
(aktualisiert am 22.03.2017 - 15:20)

Ich bin 65 Jahre alt und könnte in das European Senior Program (ESP) wechseln.
(aktualisiert am 22.03.2017 - 15:15)

Mehr Beiträge ...

Forum


Zwergkaninchen halten
(aktualisiert am 21.03.2017 - 21:15)

Transplantationszentrum frei wählbar?
(aktualisiert am 20.02.2017 - 21:21)

Erfahrungen mit Herztransplantation
(aktualisiert am 10.02.2017 - 09:21)

Mehr Foreneinträge ...

Kontakt  |  Datenschutz  |  Nutzungsbedingungen  |  Impressum Copyright © 2017 Astellas Pharma GmbH