skip to search skip to navigation skip to main content

Das Herz

Erkrankungen erkennen

Die meisten von einer Herzerkrankung Betroffenen bemerken eine körperliche Schwäche, Lethargie und ein ungewöhnlich schnelles Ermüden. Weitere Anzeichen einer Herzerkrankung können z. B. Atemnot (z. B. beim Treppensteigen), Beklemmungsgefühl, Schmerzen hinter dem Brustbein oder in der linken Schulter bis in den linken Arm ausstrahlend und eine Flüssigkeitsansammlung im Körpergewebe (z. B. Anschwellen der Füße) sein.

Wenn man solche Symptome bemerkt, sollte man auf jeden Fall seinen Hausarzt oder einen Facharzt für Herzerkrankungen (Kardiologe) aufsuchen. Der wird dann die notwendigen Untersuchungen durchführen und gegebenenfalls eine Behandlung einleiten.

Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Faktoren die beeinflussbar sind:

  • Rauchen   
  • Bluthochdruck (unbehandelt)
  • Übergewicht
  • Erhöhter Blutzucker (unbehandelt)
  • Erhöhte Blutfettwerte (unbehandelt)
  • Bewegungsarmut

Faktoren die nicht beeinflussbar sind:

  • Alter
  • Geschlecht (Männer haben ein erhöhtes Risiko für Herzerkrankungen)
  • familiäre Vorbelastungen

Expertenrat


Tattoos; nicht Transplantiert nur Immunsupressiva
(aktualisiert am 09.10.2017 - 17:08)

Kochrezepte mit Alkohol und Käse mit Edelschimmel
(aktualisiert am 09.10.2017 - 17:00)

Doxyderma 50 mg
(aktualisiert am 05.10.2017 - 11:37)

Mehr Beiträge ...

Forum


Erfahrungen mit Herztransplantation
(aktualisiert am 12.10.2017 - 13:46)

Umstellung auf Envarsus
(aktualisiert am 29.09.2017 - 07:10)

LVAD
(aktualisiert am 28.09.2017 - 06:19)

Mehr Foreneinträge ...

Kontakt  |  Datenschutz  |  Nutzungsbedingungen  |  Impressum Copyright © 2017 Astellas Pharma GmbH