skip to search skip to navigation skip to main content

Die Wartezeit

Organspende

Es besteht die Möglichkeit Organe nach dem Tod zu spenden, wenn der Verstorbene sich zuvor dazu bereiterklärt hat. Gespendet werden können Herz, Nieren, Lunge, Leber, Bauchspeicheldrüse, Darm und die Hornhäute der Augen.

Die Voraussetzungen zur Organspende werden durch das Transplantationsgesetz geregelt. Die Organspende ist eine gemeinsame Aufgabe des Krankenhauses, der Transplantationszentren und der Deutschen Stiftung Organtransplantation (DSO). Ausführliche Informationen finden Sie auf der Seite der DSO.

Des Weiteren gibt es in den betreffenden Kliniken Organspendebeauftragte, die mit der DSO zusammenarbeiten und an die Sie sich stets wenden können.

Expertenrat


Nebenwirkungen oder andere Erkrankung
(aktualisiert am 18.11.2017 - 10:21)

Umstellung auf Envarsus
(aktualisiert am 15.11.2017 - 16:19)

Kochrezepte mit Alkohol und Käse mit Edelschimmel
(aktualisiert am 12.11.2017 - 18:53)

Mehr Beiträge ...

Forum


Link-Sammlung (Aktuelle Situation, Stand: 15.08.2012)
(aktualisiert am 17.11.2017 - 11:02)

Als was arbeiten.
(aktualisiert am 05.11.2017 - 13:29)

Certican Nebenwirkungen
(aktualisiert am 03.11.2017 - 19:29)

Mehr Foreneinträge ...

Kontakt  |  Datenschutz  |  Nutzungsbedingungen  |  Impressum Copyright © 2017 Astellas Pharma GmbH