skip to search skip to navigation skip to main content

Lebendspende

Beispiele

Beispiel: Nierentransplantation

In Deutschland warten ca. 10.000 Dialysepatienten auf eine Spenderniere. Da jährlich nur ca. 2.000 – 2.400 (Zeitraum 1990-2002) Nieren transplantiert, aber 2.700 – 3.000 Patienten neu für eine Nierentransplantation angemeldet werden, beträgt die Wartezeit bis zur Transplantation im Durchschnitt 5 Jahre.

Daher hat der Anteil von Lebendspenden in den letzten Jahren immer weiter zugenommen. Bei der Nierentransplantation stammten im Jahr 2002 bereits 19% der Organe von Lebendspendern.

Beispiel: Lebertransplantation

Aufgrund der hohen Regenerationsfähigkeit der Leber, d.h. die Leber kann nach Entnahme eines Teils des Organs neues Gewebe bilden, das die Funktion übernimmt – ist es  möglich, einem lebenden Menschen einen Leberlappen zu entnehmen und zu verpflanzen. Sowohl die Restleber des Spenders als auch der transplantierte Teil des Empfängers wächst schnell nach und erreicht wieder ihre ursprüngliche bzw. vorgesehene Größe. In Deutschland betrug der Anteil der Teilleber-Lebendspende im Jahr 2002 bereits über 11%.

Expertenrat


Certican
(aktualisiert am 04.05.2017 - 09:45)

Organspendelüge
(aktualisiert am 16.04.2017 - 16:09)

Welche Klinik ist zu empfehlen für Reha nach Lebertransplantation?
(aktualisiert am 15.04.2017 - 16:03)

Mehr Beiträge ...

Forum


Erfahrung mit Papillomaviren?
(aktualisiert am 27.04.2017 - 13:49)

Bei Google gespert
(aktualisiert am 16.04.2017 - 16:17)

Welche Klinik ist zu empfehlen für Reha nach Lebertransplantation?
(aktualisiert am 15.04.2017 - 15:59)

Mehr Foreneinträge ...

Kontakt  |  Datenschutz  |  Nutzungsbedingungen  |  Impressum Copyright © 2017 Astellas Pharma GmbH